Unglaublich: Die Dauerwelle feiert ihr Comeback!

Kylle Minogue und Jennifer Grey haben sie berühmt gemacht: die Dauerwelle. Nun ist die lockige Frisur wieder trendy. Der Look ist schöner denn je.

 

In den 80ern und 90ern hatten wir-oder zumindest unsere Mutter - sie doch alle: die Dauerwelle. Gleich zwei Jahrzehnte lang galt sie als DIE Trendfrisur überhaupt.

Aber die Dauerwelle ist zurück und feiert aktuell ihr großes Comeback.

Der Trend ist ab sofort so schön wie noch nie. Kleine Ringellocken gehören weiterhin der Vergangenheit an. Stattdessen kommt die Dauerwelle nun in großen lässigen Wellen daher. Diese musste man sich bis jetzt mühsam stylen. Mit einer Dauerwelle wird dieser Look auch alltagstauglich und wenig zeitaufwendig.

 

Die Dauerwelle: Wem steht`s ?

Das Gute an dem Comeback: Grundsätzlich stehen Locken jedem. Entscheidend ist dagegen, wie die Haarstruktur beschaffen ist und welchen Eindruck man mit dem Look hinterlassen möchte: Je kleiner die Locken werden, desto quirliger und lockerer wirkt der Look. Freche Korkenzieherlocken sind das beste Beispiel dafür. Mit großen Locken wird es seriös und elegant. Hierzu führen wir ein intensives Beratungsgespräch.

 

Ist eine Dauerwelle schädlich?

Wie auch das Färben und blondieren der Haare, ist auch bei der Dauerwelle die professionelle Pflege das A und O.

Damit das Haar gesund und vital aussieht, sollte man auf die richtige Pflege der Wellen achten. Dazu gehören Haarprodukte wie Shampoo und Conditioner. Auch nährende Kuren und Haarpflegesprays eignen sich zur Anwendung.

Auch hierzu beraten wir Sie gern.

Für die kleinen Kunden haben wir ein Angebot:

 

Nur gültig am Dienstag und Mittwoch und OHNE Termin

Haarschnitt:

Bis zum 4. Lebensjahr für 6,50€,

vom 5. bis zum 12. Lebensjahre 9,50€

und bis zum 14. Lebensjahr 13,50€.